OSRAM

Automechanika Frankfurt 312 m²

Auf der Automechanika, der internationalen Leitmesse der Automobilbranche für Ausrüstung, Teile & Zubehör, präsentierte Osram seine innovative Licht-Kompetenz für den automobilen Aftermarket und den designorientierten Tuner. Die Zukunft des Autolichts konnten die Besucher auf dem über 300 m² großen Osram-Stand vor allem über außergewöhnliche digitale Exponate erleben. So navigierten die Besucher mittels Gestensteuerung durch eine virtuelle Szenerie auf einem zwei auf drei Meter großen LED-Bildschirm, setzten Spielzeugautos auf einen interaktiven Tisch, um die Strahlkraft der unterschiedlichen Auto-Scheinwerfer zu vergleichen und erkundeten Produkt-Eigenschaften über 3D-Visualisierungen, die mittels Touch-Display um 360 Grad gedreht und somit von allen Seiten betrachtet werden konnten.

 

Über die innovativen interaktiven Exponate hinaus sorgte atelier damböck für einen emotional ansprechenden und ganzheitlich stimmigen Markenauftritt von Osram auf der Automechanika. - Angefangen von der Mitarbeit am Claim „Driving ahead“, über das KeyVisual in Form von dynamisch abstrahlendem Rück- und Front-Licht, die vom KeyVisual abgeleitete Stand-Architektur, bis hin zur animierten Licht-Decke für die Stand-Party.

Um ein besseres Druckergebnis zu erzielen, stellen Sie bitte in Ihren Browser-Druckeinstellungen "Hintergrundgrafiken drucken" ein.