Deutscher Ärzteverlag

IDS Köln 150 m²

Mit einem neuen innovativen Konzept ging der Deutsche Ärzteverlag zusammen mit atelier damböck auf die IDS in Köln, die wichtigste Leitmesse der Dentalbranche. Eine von einem Münchner Künstler gestaltete, echt wirkende Beton-Fassade umrahmte eine VIP Lounge als Wohlfühloase und Rückzugsort aus dem Messetrubel. Die Lounge mit ihrem aktuellen, warmen Farbkonzept, passenden Dekoelementen und Designermöbeln wurde zum Treffpunkt der Messe.

 

Neben dem Stand mit der Lounge gab es noch einen weiteren Bereich mit einem professionellen Fernsehstudio. In dem Studio mit Glasfassade wurden Interviews geführt zu Trends und neuen Techniken im Bereich Zahnmedizin. Zahlreiche Fachleute wurden interviewt und live auf einen großen Bildschirm an der Standfassade übertragen, gleichzeitig gab es eine Live-Übertragung ins Internet.

Um ein besseres Druckergebnis zu erzielen, stellen Sie bitte in Ihren Browser-Druckeinstellungen "Hintergrundgrafiken drucken" ein.